plattenkiste

weil heute so ein schnusseliges wetter ist, spendieren wir etwas was aus der plattenkiste: bill evans portrait in jazz
macht euch nen drink & setzt euch auf die veranda!
snnooothhh,
your
team-green


name gesucht….

achtung, freunde! wie kann der symapthische kerl an den turntable heißen? es winken ruhm und ne überraschung…
hypa hypa
lars
team-green 


brutus

wieder so gesellen aus den tiefen wäldern skandinaviens. heavy-blues-rock mit psychedelischen einflüssen für lange fahrten an regnerischen nachmittagen…
infos und alles weitere gibt es hier
bäm
your
team-green


lp cover lover…

…kommen hier in zeiten mp3 und digitalradio auf ihre kosten.
völlig bekloppt…
your
team-green


causa sui

das der dänen mehr zu bieten hat als olle dogmafilme, käse und fisch beweisen causa sui. ellenlanger elektrohasch für nen ellenlangen sommer gibts hier
huuuuhhhhhh,
your
team-green


kadavar

mutter! wieder so eine schöne obscure-heavy-psych-proto-metal-band, diesmal aus dem ollen berlin. wer das glück hat heute noch in hamburg zu stecken, ab in den swedish motorhome club! der rest sucht bitte nach einer ohrenprobe im netz und schaut bei den jungens mal bei facebook vorbei….
greets,
lars
team-green


the white buffalo

jake smith, a.k.a. the white buffalo liefert uns den passenden soundtrack zum sommer…
infos und musik gibt es hier
videos hier 
your
team-green
 


baby woodrose

na, die hatte ich jetzt echt nicht mehr auf dem schirm…psychedelisch dänisch!
videos hier 
cheers,

lars
team-green


lonely kamel

bitte platz zu nehmen, zwischen den höckern des ollen norwegischen wüstenschiffs und locker mit der rübe nicken…
helvete, ja!
musik und infos gibt es hier
und hier was bei youtube
your

team-green


tame impala

… was soll man da noch sagen? alles so schön bunt hier?
hier geht´s zur seite der jungens
hier gibt es videos
greets,
your
team-green


the flying eyes

die jungs aus baltimore, usa schieben einen mit nettem psychedelic blues zur zeitkapsel und ab geht´s in die 60ies, irgendwo zwischen cream, the 13th floor elevators und dem sommer der liebe. und ja, ja, william kellys stimme hört sich teilweise nach dem ollen morrison an – nice!
auftritt gibbet hier. videos hier.
ähhhh, light my fire!
lars
team-green


horisont

nette gesellen aus schweden… wolfmother treffen auf deep purple, treffen auf graveyard…
musik und infos gibt es hier
und hier was bei youtube
helvetet
, ja
!
lars

team-green


wolf people

nicht nur für naschkatzen, die ne peyote-zucht oder acid-sammlung ihr eigen nennen, wolf people auf jagjaguwar.
die musik gibt es hier.
hell yeah,
lars
team-green


portugal.the man

was sollen wir sagen… cooler name, coole musik und schnäutzer gibbet auch.
außerdem mögen wir es, wenn männer hoch singen?!

hier geht´s zur seite und
hier zur musik (wenn auch gema-technisch arg beschnitten)
greets,
your
team-green


eine reise am rande der nacht

schätze aus der musik-truhe
•howard carpendale – du hast mich

•hildegard knef – im achtzigsten
  stockwerk

•katja ebstein – wunder gibt es immer
  wieder

•manuel & pony – das lied von manuel

•jonny hill – ruf teddybär eins-vier


gentle spirit

na, da hatte ja die renese mal wieder was schönes für den herbst in den weiten des netzes gefunden…jonathan wilson
zu unseren favoriten zählen auf jeden fall der olle madonna klassiker la isla bonita, desert raven & your ears are burning
smokey,

your
team-green


ab in die wüste…

am frosch geleckt und die psychedelische reise gebucht?
was sich anhört, wie aus dem death valley, kommt in diesem fall jedoch geradewegs aus bayern – colour haze

amo te
shine

earth
o’zapft is
your
team-green


…wald ik hör dir rauschen!

noch eine einmann-show für diejenigen, die sich im herbst gerne mal die adern öffnen: timber timbre
demon host

black water

woman
cut,
your

team-green


roll

rené der olle trendsetter hat uns wieder mal ne one-man-army empfohlen: abstract artimus
stream gibt es hier
video gibt es hier
hell yeah fukka,

your
team-green


just dropped in

so, das mal an alle ollen trucker und gambler da draußen. kenny in den schacht, nen gang runter und schön breit ab dafür!
ruby
just dropped in

 


bad music for bad people

wer kennt es nicht? man geiert nach holland, hofft auf ein paar wellen, wird enttäuscht, trinkt zuviel bier, raucht komisches zeugs und purzelt über den strand… hier der soundtrack zum wahnsinn – the cramps von ´84
she said
love me

uranium rock und natürlich
human fly
bssss,
your
team-green


clutch

zu den jungs schreibt dann tante acki mal lieber was! meinen favoriten gibt´s hier… mit den besten grüßen an loock.
cheers,
lars

team-green

clutchband


tsool

wir bleiben in nordische gefilden…
the soundtrack of our lives
aus schweden. wer die jungs kennt, weiß, dass sie immer für ein paar laue sommernächte oder ne entspannte
fahrt an die see gut sind.

die neue scheibe gibt es seit märz und hier kann man auch was hören!
hej då
lars
team-green


texas rampa mutant

auf den straßen südfrankreichs unverzichtbar – instrumentaler wahnsinn aus finnland: the mutants
näkemiin

your
team-green


2001

ach herrlich, der olle kubrick…
->     ->
öffne das gondelschleusentor

lars
team-green


red fang

auf dem neuen „murder the mountains“ hauen red fang einem wieder dreckige stoner riffs und rauen gesang um die ohren. wer optisch und musikalisch prehistoric dog manierlich fand, wird von wires mal wieder angetan sein.
hell yeah,
lars
team-green


truckfighters

da hat mir der rene ja meinen dienstag gerettet – was ne kleine mail bewirken kann… gang reinlegen, gas geben, ab in die wüste!
wrooomm
brooouum
lars
team-green


beau young…

….kennen einige von euch aus den surfmags dieser welt. also noch son oller surfer, der sich die klampfe schnappt…dennoch nette liedchen für die auffahrt zum strand.
peace to ya,
lars
team-green

klicke >hier<
oder >hier<


BUDCOG

bohren und der club of gore – gewaltphantasien und todesängste in moll: nicht so schnell und nicht so makaber, sondern einfühlsam, ehrlich und fragil. das leben ist eben ein langer, dreckiger Fluss…


graveyard

wer auf den rockigen und teilweise psychedelischen 70er jahre sound von bands wie cream, black sabbath und led zeppelin steht, wird um GRAVEYARD nicht mehr herum kommen...

testen & hell yeah,
lou cifer

http://www.myspace.com/graveyardsongs


nachschlag paradiso

und noch schnell ein paar eindrücke vom black mountain konzert letzte woche, a-dam….

hell yeah,
lars & rené
team-green



black mountain 2.0

da macht man zum ersten mal bei einem gewinnspiel mit und piff-paff, zwei karten für das black mountain konzert im paradiso in amsterdam… rene und ich ballern mittwoch hoch!

wir freuen uns den hintern ab…

hell yeah, mother!
lars
team-green


the tripper orchestra

gestern abend haben wir den jungs vom tripper orchestra noch die merch-shirts für den auftritt am wochenende gedruckt. den legendären pimmelspaten gibt´s bei tante acki entweder auf facebook unter: The Tripper Orchestra oder bei myspace. und das beste, das album der jungs könnt dort unter:
http://www.myspace.com/tripper69
gratis runterladen!

döner, döner kebap…
lars
team-green


hell yeah!

nachdem ich die letzte tour verpasst hatte, ging es gestern mit rené rüber ins gebäude 9 auf´s konzert von black mountain! es war absolut klasse und da wir beide die größten fans sind haben wir uns nach dem auftritt noch schnell mit amber & stephen ablichten lassen – very kind!

lars
team-green

http://www.myspace.com/blackmountain