die jungs aus baltimore, usa schieben einen mit nettem psychedelic blues zur zeitkapsel und ab geht´s in die 60ies, irgendwo zwischen cream, the 13th floor elevators und dem sommer der liebe. und ja, ja, william kellys stimme hört sich teilweise nach dem ollen morrison an – nice!
auftritt gibbet hier. videos hier.
ähhhh, light my fire!
lars
team-green